Anfrage einreichen

Ich glaube. Ich habe eine Spam-Nachricht erhalten, was soll ich machen?

Spam-Nachrichten werden von Kriminellen für illegale Zwecke benutzt - d.b. Sie werden versuchen persönliche Daten von dir zu bekommen, die sie dann für eigene Zwecke einsetzen können. Ein Spammer wird üblicherweise mehrere Millionen von Emails pro Tag versenden, mit der Aussicht, dass ein paar Leute auf die Methoden reagieren.

 

Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Mehrheit der Nachrichten die du auf Recon bekommst von anderen Mitgliedern gesendet werden, mit der gelegentlichen Ausnahme an Nachrichten, die vom Recon Team kommen. Kontrolliere immer sorgfältig alle Details des Senders - speziell dann, wenn sich das Angebot anhört, als sei es zu gut um wahr zu sein.

 

Hier einige Hinweise die dabei helfen deine Zeit bei Recon noch mehr zu genießen:

 

Recon wird dich nie darum bitten deine persönlichen Detail preiszugeben oder uns Geld zu schicken.

 

Alle von Recon versendete Nachrichten, die in deinem Nachrichten Centre eingehen, werden als 'Offizielle Recon Nachrichten' angezeigt.

 

Zudem werden im Hintergrund dieser Nachrichten Wasserzeichen in Form unseres Recon Logos zu sehen sein.

 

Nachrichten von Recon linken nicht zurück zu einem Mitglieder-Profil (so wie alle anderen Nachrichten, die von Mitglieder-Profilen aus versendet werden) d.h. der Mitgliedername am oberen Rand der Nachricht ist nicht klickbar und es gibt keine Möglichkeit auf diese Nachrichten zu antworten - das 'Antwort-Feld ist immer grau unterlegt.

 

Drei gängige Spam-Nachrichten, die im Internet kursieren sehen wie folgt aus:

 

Eine Nachricht, die in der Regel von einer ziemlich attraktiven Person kommt und dich fragt ob ihr auf Yahoo Messenger oder MSN chatten könnt. Wenn du die Person dann zu deiner Kontaktliste hinzufügst informieren Sie dich, dass du sie umsonst per Webcam beobachten kannst auf ihrer Webseite und du dafür deine Kreditkarten-Details als Mittel zur 'Altersbestimmung' eingeben musst. Allerdings werden dann $50 oder mehr abgerechnet. Du solltest niemals deine Kreditkartendetails auf einer Webseite eingeben der du nicht hundertprozentig vertraust.

 

Eine Nachricht von einem Mitglied welches mit dir befreundet sein möchte und vorgibt dich wirklich sehr attraktiv zu finden. Nachdem ihr dann einer Weile gechattet habt fragen sie dich nach Geld für einen kranken Verwandten, Visa Kosten und für Flugtickets, um dich zu besuchen, etc. - und erklären dir dann, wie du ihnen Geld schicken kannst oder deine Kreditkarten- oder Bankdaten um zu 'helfen'.

 

Eine Nachricht die scheinbar von einer seriösen Quelle stammt (z.B. "Offizielle Lotterie Team", "Lotterie-Gewinn Büro" etc...) und dich davon überzeugen will, dass du einen Hauptpreis gewonnen hast, du aufgrund rechtlicher Gründe antworten musst oder du dich für exklusive Angebote qualifiziert hast. Oft musst du, um dich qualifizieren zu können, Angaben zu deinem Bankkonto machen, Kontaktdetails angeben oder Geld überweisen. Meistens werden Empfehlungen gemacht auf jeden Fall zu antworten, da du dir sonst diese einmalige Chance durch die Lappen gehen lässt oder dass du deine persönlichen Daten angeben musst, um aus diesem ganzen Verfahren heraus zu gelangen.

 

Wie kann ich eine Spam Nachricht oder Email erkennen?

 

Die folgenden Beispiele sind sehr wahrscheinlich Spam Nachrichten:

Wenn das Mitglieder  erst kürzlich kreiert wurde, keinen Inhalt hat oder wenn dir die geschickten Nachrichten irgendwie nicht ganz "authentisch" vorkommen.

Wenn du eine Nachricht oder Email bekommst, die vorgibt, dass du einen Preis oder sogar Geld gewonnen hast - selbst wenn es so aussieht, dass die Nachricht von einer seriösen Quelle stammt.

Wenn du eine Nachricht oder Email bekommst, die dir Geld für irgendeine Art von Service anbietet von einer Person, die du nicht kennst.

Wenn ein neuer "Freund" dich um Geld bittet für ein Visum, eine Operation, etc...

 

Was kannst du machen, um sicher auf Recon unterwegs zu sein?

 

Antworte niemals auf Spam-Nachrichten - wenn du nicht sicher bist, ob eine Nachricht legitim ist, Klick auf 'MITGLIED MELDEN' Link am unteren Ende des Profils oder auf den Knopf 'MITGLIED MELDEN' innerhalb der Nachricht und wir werden recherchieren bzw das Profil löschen.

 

Was ist das am unteren Ende von Nachrichten, die ich von neuen Mitgliedern bekomme?

 

Da es manchmal etwas dauern kann bis andere Mitglieder Profile melden die als Spammer Profile benutzt werden und deshalb uns auch diese Profile zu unterdrücken, haben wir eine Erinnerung an Nachrichten von neu kreierten Profilen zugefügt die sagt, dass es bei eigenem neu kreierten Profil eine höhere Wahrscheinlichkeit gibt, dass es für Spamming kreiert wurde und das unsere Mitglieder Achtung walten lassen sollten, in Kombination mit gesundem Menschenverstand.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk